Amtsblatt vom 05.06.2013

Lange dauerten die Vorbereitungen für unser Fest und nun ist es schon wieder vorbei. Deshalb möchten wir jetzt Danke zu sagen unseren Helfern ohne die es gar nicht möglich wäre solch ein Fest zu veranstalten, sei es hinter der Biertheke, Kuchentheke, Essenstand und Bedienungen.
Ein weiters Dankeschön geht auch an unsere Kuchenspender die fleißig gebacken haben, unserem Organisationsteam für das Schmücken des Jugendhauses, der Festgarnituren und der Stände und natürlich auch den vielen Helfern beim Auf- und Abbbau.
Nicht zu vergessen unsere aktiven Musikanten für die Unterhaltung während dem Frühschoppen und Mittagessen.
Den Bambinis unter der Leitung von Yvonne Büttner, die ihren ersten Auftritt meisterten trotz der großen Aufregung und der Dorfmusik aus Haibach unter der Leitung von Bruno Lippert welche unsere Festgäste am Abend unterhielten.
Ja einen dürfen wir zum Schluß nicht vergessen, Petrus, der es mit uns Edelweißmusikanten wieder einmal gut meinte und für das beste Festwetter sorgte.
Interessierte Kinder und Jugendliche die bei uns mitmachen wollen können sich gerne mittwochs ab 18.00 Uhr bei der Bambiniprobe informieren.

Am Freitag, 07. Juni:
Probe ab 19.00 Uhr.

Am Samstag, 08. Juni,
Ständchen 12.30 Uhr Treffpunkt am Rathaus. Anzug grünes T-Shirt.
Danach vereininternes Goethe- und Grillfest. Beginn ist um 17.00 Uhr Goethestr. 50. Wer sich noch nicht angemeldet hat bitte bei Simone Reis Bescheid geben.